Räuchern – Basics für den Alltag

Räuchern – Basics für den Alltag

Ob mit verschiedenen Hölzern, Blüten oder Harzen: Das Räuchern ist ein altbewährtes Ritual, um sich selbst und sein Zuhause zu reinigen und ganz natürlich Atmosphäre zu schaffen. Am 1-Tages-Workshop lernst du die Basics zum Räuchern im Alltag kennen, wie du dieses Ritual ganz individuell anwendest und welche Wirkung du damit erzielt kannst.

In diesem Kurs lernst du:

  • Verschiedene Techniken des Räucherns wie auf Kohle, auf dem Sieb bzw. Räucherstäbchen oder das Ausräuchern von einem Raum.
  • Vielfältige Räucherwerke wie Harze, Hölzer oder Blüten und deren Anwendung sowie Wirkung für den Alltag.
  • Am Schluss weisst du, wie du für deinen eigenen Gebrauch je nach Stimmung räuchern kannst, welche Räucherwerke für was gut sind und wie du selber Räuchermischungen kreieren kannst.
  • Die wichtigsten Hydrolate für die “sanfte” Aromatherapie


Praktischer Teil:

  • Wir beschnuppern und lernen dadurch die verschiedenen Räucherwerke kennen.
  • Anschliessend erstellen alle ihr eigene Räuchermischung zum mit nach Hause nehmen.


Bei jedem Spaziergang sammle ich neue Pflanzen, Holz oder Harze zum Räuchern. Das meiste wächst direkt vor unserer Haustür. Ich befasse mich nun schon seit über zehn Jahren mit dem Räuchern und dieses Ritual gehört mittlerweile zu meinem Alltag. Ich liebe die Natur und deren Vielfalt. Vor allem wie wir dies in unseren Alltag integrieren können. Wie beispielweise anhand von Räuchermischungen – dabei ist es meine Leidenschaft, mich ganz intuitiv zu vertiefen und immer wieder an neuen Mischungen zu Tüfteln. Gerne teile ich meine Begeisterung und Wissen dazu mit dir an diesem 1-Tages-Workshop.

KURSINFORMATIONEN

Voraussetzungen
Keine
Kurszeiten
9:30 - 17:30
Kursdaten

Mi, 11. Januar 2023 (RAB 23-01)

Freie Plätze:

13

Kosten
CHF 240.-, inkl. Skript

Unsere Dozentin

Jasmin Sonderegger

Ausgebildete Aromatherapeutin, Podologin, Chakra-Therapeutin sowie Yoga-Lehrerin