Aromatherapie Modul Freundliche Moleküle

Inhalt

Moleküle (vom lat. molecula = kleine Masse) sind zwei- oder mehratomige Teilchen, die durch chemische Bindungen zusammengehalten werden. Sie sind der Grund, dass wir Düfte überhaupt wahrnehmen können. In diesem Modul werden Sie auf spielerische Art in die Biochemie der Aromatherapie eingeführt. Auch wenn Sie vielleicht keine gute Erinnerung an den Chemieunterricht in der Schule haben, werden Sie fasziniert sein von diesem für die Aromatherapie zentralen Thema.

Ihr Gewinn

Nach diesem Kurs sind Sie, unter anderem, in der Lage:
  • die häufigsten chemischen Inhaltsstoffe und Inhaltsstoffgruppen der ätherischen Öle zu benennen
  • die Öle nach Chemotypen zu unterscheiden
  • die Zusammenhänge von Inhaltsstoffen und Wirkungen zu verstehen
  • ätherische Öle aufgrund der chemischen Inhaltsstoffe einzuteilen und Beschwerdebildern zuzuordnen
  • für klientenbezogene Anwendungen effiziente Ölmischungen zu konzipieren und zu mischen

Rückmeldungen von TeilnehmerInnen

"Eine Top Referentin die das nicht ganz einfache Thema Duftchemie in der Aromatherapie auf spielerische, kompetente Art überbracht hat."

"Extrem kompetente, freundliche, warmherzige, humorvolle, begabte Kursleiterin. Sehr interessantes und "nützliches" Thema. Angeneheme , vertrauensvolle Atmosphäre. Angenehmes, sehr schönes und gut gelegenes Kurslokal. Der Kurs wird noch lange positiv in mir nachklingen! Ganz herzlichen Dank für alles!"

"Eine interessante Einführung in die Molekularwissenschaft, - auf eine enorm gute und verständliche Art und Weise erklärt. Nach zwei Tagen war der Kopf voll, es ist auch enorm viel Material."

Zurück zur Übersicht