Lehrgang Aromatherapie

Gerüche begleiten unser tägliches Leben vom Aufstehen bis zum Schlafengehen. Einige empfinden wir als angenehm, erquickend, andere als widerlich. Unser Geruchssinn war und ist von Anfang an der stärkste Sinn, wird aber durch ein soziales Tabu in der Wertung gegenüber den anderen Sinnen herabgesetzt. Unter Aromatherapie versteht man die Lehre der kontrollierten Anwendung von reinen ätherischen Ölen. Ziel der verschiedenen Anwendungsarten der pflanzlichen Duftstoffe ist die Erhaltung, respektive Verbesserung des physischen und psychischen Wohlergehens (Gesundheit). Willkommen an Bord auf der Reise ins Land der Düfte.

Mit dem Aromatherapie-Lehrgang bieten wir eine umfassende Ausbildung in Umgang und Anwendung von ätherischen Ölen an. Das vermittelte Wissen ist fundiert und breitgefächert. Es umfasst Herkunft, Gewinnung und Qualität der Öle und die vielfältigen Einsatzbereiche und Anwendungsformen. Ein wichtiger Anteil ist die praktische Umsetzung direkt im Unterricht.
Professionell und ohne Esoterik wird Ihnen fundiertes Wissen vermittelt, damit Sie ätherische Öle kompetent und in den unterschiedlichsten Bereichen einsetzen können. Alle Referenten sind Berufsleute mit jahrelanger Erfahrung im Umfeld der Aromatherapie und mit Kompetenz im Weitervermitteln des Wissens.

Der Lehrgang Aromatherapie besteht aus insgesamt 18 Modulen à 14 Std und 1 Modul à 8 Stunden. Die Module sind über 2 Jahre verteilt und jeweils in sich abgeschlossen. Nach dem Absolvieren des Grundkurses können die Module einzeln und in beliebiger Reihenfolge, den eigenen Bedürfnissen entsprechend, besucht werden.

Sie können die einzelnen Module als Weiterbildung besuchen. Gleichzeitig bieten wir mit diesem Lehrgang einen Abschluss als diplomierte Aromatherapeutin an. Dazu müssen mindestens 9 Module (126 Stunden) besucht werden. Davon sind 6 Module Pflicht (mit einem * bezeichnet), die weiteren Module sind frei wählbar. Eine Diplomarbeit sowie die Prüfung führen zum Abschluss als diplomierte Aromatherapeutin. Die renommierte Aromatherapie Fachbuchautorin Eliane Zimmermann ist Prüfungsexpertin an unserer Schule.

ifpa anerkanntUnsere Aromatherapie-Ausbildung wurde von der International Federation of Professional Aromatherapists (IFPA) akkreditiert. Die IFPA ist weltweit eine der grössten Organisationen der professionellen Aromatherapie mit Sitz in England und ist eine bedeutende und respektierte Stimme im Bereich der Komplementärtherapie und Alternativmedizin. Es eröffnet die Möglichkeit für unsere AbsolventInnen sich bei der IFPA zu registrieren und so einen offiziellen Nachweis über Ihre Kompetenz im Bereich der Aromatherapie zu erbringen.

emr anerkanntDer gesamte Lehrgang Aromatherapie erfüllt die Anforderungen des EMR (Erfahrungs-Medizinisches Register, Methode Nr. 11) und der ASCA (Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin, Methode Nr. 392).

asca anerkannt

 

 

Versdrogistenverband anerkanntchiedene Module des Lehrgangs sind geprüft und empfohlen durch den Schweizerischen Drogistenverband (SDV). Drogistinnen/Drogisten erhalten beim Besuch des Kurses 4 Weiterbildungspunkte pro Kurstag.

 

Wir bieten auch ein Seminar in angewandte Duftkommunikation mit ätherischen Ölen an. Dieses Seminar ist nicht Bestandteil des Aromatherapie Lehrgangs. Details zum Seminar finden Sie hier.

Übersicht der Module


(*)Pflichtmodule für die Diplomprüfung

Übersicht des Lehrgangs

 Uebersicht Aromatherapie 2018

Rückmeldungen von Kursbesucherinnen

"Inspirierend, bereichernd, einfach gut."

"Ein kreativer, anregender, gesundheitsfördernder, spannender Ausflug mit Horizonterweiterung!"

"Ein gelungener Kurs, der mir voll und ganz entsprach und Neugierde weckte."

"Ein Tauchgang in die Aromawelt…"

"Die 2 Tage haben mir die Welt der Aromen geöffnet, in abwechslungsreichem und spannenden Unterricht."

"Fundiertes Fachwissen mit praktischer Übungsmöglichkeit."

"Ein solider Überblick in ein spannendes Gebiet."

"Absolut stimmig, toll, interessant, in entspannter Atmosphäre."

"Wunderschöner, informativer, sehr lehrreicher und interessanter Kurs."