Fusion Aromatherapy™ und Schmerz

Fusion Aromatherapy™ und Schmerz

Fusion Aromatherapy™ steht für die Kombination von ätherischen Ölen und CO2-Extrakten. Es ist ein von Madeleine Kerkhof entwickeltes Konzept, das Klienten und Schmerzpatienten grossen Komfort bieten kann. Schmerz im weitesten Sinne des Wortes wird auch als "Total Pain" bezeichnet.

Die Aromatherapie/Aromapflege basiert auf einer ganzheitlichen Sichtweise, bei der Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden. Während dieser Kurstage werden wir uns mit verschiedenen Aspekten des Schmerzes befassen.

In diesem Kurs lernst du:

  • Hintergründe von Schmerz- und Entzündungsmechanismen kennen
  • den Wirkungsmechanismus von ätherischen Ölen und Basisstoffen auf verschiedene Aspekte des Schmerzes verstehen
  • das Modell von Loeser kennen
  • wie aromatische Extrakte und Öle einen wichtigen Beitrag zur Schmerzlinderung leisten können
  • evidenzbasiertes Arbeiten zu nutzen
  • klinische Argumentation einzusetzen
  • verschiedenen Schmerzarten, von Spasmen über muskuläre bis hin zu neuropathischen Schmerzen zu identifizieren
  • Hintergrund zu verschiedenen Arten von Schmerz aus einer emotional-spirituellen Perspektive
  • Fallgeschichten, geeignete ätherische Öle und Zubereitungen kennen


Dein Gewinn:

In diesem Kurs lernst du den Mehrwert von aromatischen Zubereitungen kennen - oft durch Studien gestützt - und wie du diese effektiv und sicher bei Schmerzen anwenden kannst.


KURSINFORMATIONEN

Voraussetzungen
Grund- bzw. Basiskenntnisse zu den ätherischen Ölen und Anwendung/Dosierung (z. Bsp. Besuch des Moduls Grundwissen Aromatherapie).

Zielgruppe: AromatherapeutInnen, Aromapflegende, MassagetherapeutInnen mit grundlegenden Kenntnissen in der Aromatherapie, Angehörige aller Gesundheitsberufe mit grundlegenden Kenntnissen in der Aromatherapie.
Kurszeiten
Am 1. Kurstag
Tag 1
9:30 - 17:30
Tage 2 und 3
09:00 - 17:00
Am 2. Kurstag
9:00 - 17:00
Kursdaten

Do-Sa, 13.10. - 15.10.2022 (SFA-22-01)

Freie Plätze:

16

Kosten
CHF 700.-, inkl. Kursskript

Unsere Dozentin

Madeleine Kerkhof

Madeleine Kerkhof (RNret, CAE, INEE, MTE, ACSE) war lange als Pflegefachfrau tätig. Heute ist sie Expertin und weltweit anerkannte Ausbilderin für Klinische Aromatherapie, AquaCare und andere komplementäre Therapien. Ihre Leidenschaft ist es, komplementäre Therapien in die allgemeine Gesundheitsversorgung zu integrieren. Sie ist eine gefragte Rednerin auf Konferenzen für Fachleute im Gesundheitswesen. Sie ist hochspezialisiert auf die Pflege gebrechlicher Patienten, auf die Pflege älterer Menschen und Demenzkranker, auf Onkologie, Schmerztherapie, Palliativmedizin und Sterbebegleitung.
Madeleine ist die Autorin von "Complementary Nursing in End of Life Care" (2015), "CO2 Extracts in Aromatherapy" (2018) und "Clinical AromaCare" (2020).