Die BigMind-Methode

Die BigMind-Methode

Eine spirituelle Erfahrung machen – konkret und undogmatisch

Der «BigMind»-Prozess ist eine hochwirksame Methode für Menschen, die an einer spirituellen Erfahrung ohne Anbindung an eine spezifische Religion interessiert sind. Dieser vom amerikanischen Zen-Meister Genpo Roshi entwickelte Ansatz ermöglicht Erfahrungen, die unser menschliches Alltagsbewusstsein übersteigen. Ziel des Prozesses ist, die neu gewonnen Erfahrungen und Einsichten in den Alltag zu integrieren. Die «Big-Mind»-Methode unterstützt auch die persönliche Reifung - über das Einüben des Dialogs mit den unterschiedlichen eigenen inneren Anteilen (vergleichbar mit westlichen Psychologie-Methoden wie «Innere Teile-Arbeit»).

Das Besondere des gesamten Prozesses liegt darin, sich als Gruppe in einzelne «Stimmen» zu vertiefen und die dazugehörigen Energien, ähnlich wie beim Familienstellen, gemeinsam zu erkunden.

KURSINFORMATIONEN

Voraussetzungen
Keine
Kurszeiten
10.30 - 11.30h (Einführung)
12.00 - 17.00h Übungsgruppe
Kursdaten

Mi, 26.08.2020

Freie Plätze:

16

Mi, 25.08.2021

Freie Plätze:

20

Kosten
CHF 30.--

Unser Dozent

Peter Neuhaus

Sozialarbeiter und Therapeut, Netzwerker