Wickel-Workshop

Wickel dich in Wohlbefinden

In diesem Workshop lernst du die Unterschiede zwischen Wickeln, Kompressen und Auflagen kennen und wie sie effektiv um einen Körperteil gewickelt oder auf eine bestimmte Körperpartie aufgetragen werden. Du wirst die vielfältigen Wirkungen von Wickeln und Kompressen entdecken und auch selber erleben. Dieser Workshop ist ideal für alle, die die heilenden und beruhigenden Eigenschaften von Aromatherapie in Kombination mit traditionellen Wickeltechniken erlernen möchten.

Einen kleinen Einblick in den Kurs

In unseren Kursen wird nicht nur wertvolles theoretisches Wissen vermittelt, sondern auch ganz praktisch mit den Ölen gearbeitet. So kannst du nach diesem Kurs das gelernte unmittelbar in deinem Alltag umsetzen.

Das Modul Wickel-Workshop im Überblick

Wickel-Workshop

Lerne die Kunst der regulativen Therapie, indem du die heilenden Eigenschaften von Aromatherapie mit traditionellen Wickel- und Kompressentechniken kombinierst.

Kurs vor Ort in unseren gut erreichbaren und schönen Räumlichkeiten

Ausgewogene Kombination von Praxis und Theorie

Viele wertvolle Tipps für den Einsatz der ätherischen Öle

Fundiertes Wissen kurzweilig vermittelt

Themen:

Begriffsdefinitionen von Wickeln, Kompressen und Auflagen

Wirkungsweise von Wickeln und Kompressen

Auswahl und Verwendung von Wickelmaterialien

Heisse Anwendungen, einschließlich Handmassage mit feucht-heisser Kompresse und Leberkompressen

Temperierte Anwendungen, wie Ölkompresse und Salbenkompressen

Kalte Anwendungen, darunter Quarkwickel und Kompressen mit Hydrolaten

Spezifische Öle für verschiedene Wickelarten

Vorbereitung und Durchführung von Wickel- und Kompressenanwendungen

Gefahren und Kontraindikationen bei der Anwendung von Wickeln und Kompressen

14 Stunden, kurzweilig und anschaulich vermittelt

Dozentin mit über 30 Jahre Erfahrung

Zertifikat

Kursdaten

Mo-Di, 28.10. - 29.10.2024 (ARO-WW-24-01)

Freie Plätze:

Warteliste

Fr-Sa, 08.11. - 09.11.2024 (ARO-WW-24-02)

Freie Plätze:

Warteliste

Mo-Di, 11.11. - 12.11.2024 (ARO-WW-24-03)

Freie Plätze:

6

CHF 495.-

Inklusive ausführliche, farbige Unterlagen.
Die Materialkosten für diesen Kurs betragen ca. CHF 25.- und werden separat verrechnet.

Kursanmeldung

Das solltest du noch wissen:

Voraussetzung für diesen Kurs ist der vorgängiger Besuch des Moduls Aromatherapie Grundwissen
Unsere Dozentin
Sibylle Broggi Läubli
ärztlich geprüfte Massagetherapeutin, dipl. Aromatherapeutin MIFPA, Hormonberaterin, Bewegungspädagogin der Franklin Methode, Prüfungsexpertin Aromatherapie und klassische Massage

Ein transparenter Preis pro Modul

CHF 495.-- inkl. farbige Kursunterlagen.
Dieser Kurs ist für Körper, Geist und Seele eine wahre Wohltat. Einfach Ganzheitlich!
Karin Hiltbrand
Ich bekam viel praxisbezogenes Wissen mit, abgerundet mit eigenen Erfahrungen und einem tollen Austausch mit der Dozentin und anderen Kursteilnehmerinnen.
Damaris Hostettler
Eine gute Mischung aus Theorie, Praxis und gutem, spannendem Fachaustausch aufgrund sehr fundiertem Fachwissen der Dozentin mit guten Fallbeispielen.
Sandra Basuino
Der Wickelkurs ist sehr lehrreich und für jeden zu empfehlen!
Raffaela Baumgartner
Kursbroschüre herunterladen
Fragen?
Wie hoch sind die Materialkosten?
Diese sind von Kurs zu Kurs immer etwas unterschiedlich, je nachdem welche Produkte hergestellt werden. Deshalb werden diese separat verrechnet.
Die Materialkosten für diesen Kurs betragen ca. CHF 25.-.
Kann ich den Kurs als Weiterbildung beim EMR / bei der ASCA angeben?
Ja, unsere Kurse gelten als Weiterbildung für die Erneuerung der Registrierung beim EMR und bei der ASCA.
Pro Modul kannst du 14 Stunden geltend machen, ausser für das Modul gesetzliche Grundlagen (7 Stunden)
Erhalte ich für diesen Kurs eine Teilnahmebestätigung?
Ja, für jedes Modul (auch für die online Kurse) wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.
Was geschieht, wenn ich den Kurs nicht besuchen kann?
Eine kostenlose Abmeldung ist bis 30 Tage vor Kursbegin möglich.
Wenn du dich weniger als 30 Tage vor Kursbeginn abmeldest, werden folgende Beträge in Rechnung gestellt:
- bis 2 Wochen vor Kursbeginn 20% der Kursgebühr
- bis 1 Woche vor Kursbeginn 50% der Kursgebühr
- weniger als 1 Woche vor Kursbeginn, bei Nichterscheinen oder bei Abbruch des Kurses 100% der Kursgebühr
Diese Ansätze gelten auch bei Krankheit oder Unfall. Wir empfehlen deshalb den Abschluss einer Annullationsversicherung.

Kurs buchen

Reserviere jetzt deinen Platz für die Ausbildung oder melde dich für eine kostenlose Beratung an

Kurs buchen
Beratung buchen