Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz

Ätherische Öle - Brückenbauer zu Demenzpatienten

Dieser Kurs bietet eine tiefgreifende Einführung in die Anwendung ätherischer Öle zur Unterstützung von Menschen mit Demenz. Du lernst verschiedene ätherische Öle kennen, die beruhigende und entspannende Eigenschaften besitzen, und wie diese Öle dazu beitragen können, das Wohlbefinden von Demenzpatienten zu verbessern. Darüber hinaus werden Techniken wie das Einölen der Füsse, entspannende Hand- oder Fussmassagen und warme Ölkompressen oder Wickel vorgestellt. Dieser Kurs betont die Bedeutung individueller Ansätze und zeigt, wie Aromatherapie dazu beitragen kann, Stress zu reduzieren und die Arbeitszufriedenheit von Betreuungspersonen zu erhöhen. Es handelt sich um einen ganzheitlichen Ansatz, der sowohl für Fachleute im Gesundheitswesen als auch für Angehörige von Demenzpatienten von grossem Wert ist.

Einen kleinen Einblick in den Kurs

In unseren Kursen wird nicht nur wertvolles theoretisches Wissen vermittelt, sondern auch ganz praktisch mit den Ölen gearbeitet. So kannst du nach diesem Kurs das gelernte unmittelbar in deinem Alltag umsetzen.

Das Modul Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz im Überblick

Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz

Ätherische Öle kreativ und effektiv einsetzen, um das Wohlbefinden von Menschen mit Demenz zu fördern und den Betreuungsalltag zu bereichern.

Kurs vor Ort in unseren gut erreichbaren und schönen Räumlichkeiten

Viele wertvolle Tipps für den Einsatz im professionellen Alltag

Fundiertes Wissen kurzweilig vermittelt

Themen:

Grundlagen und Einführung in die Aromatherapie bei Demenz

Anwendungsmöglichkeiten von ätherischen Ölen bei Demenzerkrankten

Kreative Gestaltung von Erinnerungssäckchen oder Erinnerungsboxen

Thematische Gestaltung von Erinnerungsmaterialien (z.B. Körperpflege, Kleidung, Kochen und Backen)

Allgemeine Tipps zur Gestaltung des Betreuungsalltags

Die Rolle und Bedeutung der Bindung bei Demenzerkrankten

Sensorische Aktivierung und ihre Bedeutung

Ressourcenorientierte Biografiearbeit

14 Stunden, kurzweilig und anschaulich vermittelt

Dozentin mit langjähriger Erfahrung

Zertifikat

Kursdaten

No items found.

CHF 495.-

Inklusive farbige Unterlagen.
Für diesen Kurs gibt es keine Materialkosten.

Kursanmeldung

Das solltest du noch wissen:

Das Zielpublikum für diesen Kurs sind Personen, die Personen mit Demenz begleiten und pflegen, sowohl in Alters- und Pflegeheime, Hospizen oder zu Hause.
Voraussetzung für diesen Kurs ist der vorgängiger Besuch des Moduls Aromatherapie Grundwissen.
Einfach rundum genial: lehrreich, inspirierend, praxisnah, respektvoll und würdevoll gegenüber Menschen mit Demenz!!
Daniela Degen
Spannend und bereichernd von A bis Z...
Karin Hilfiker
Lebendig und mit viel praktischer Erfahrung der Referentin. Cornelia ist authentisch und professionell.
Renate Trummer
Dieser Kurs bietet viele wertvolle Hilfestellungen für Menschen mit Demenz.
Marianne Despont
Unsere Dozentin
Cornelia Mögel
Aromatherapeutin, Heilpraktikerin, Krankenschwester

Ein transparenter Preis pro Modul

CHF 495.-- inkl. farbige Kursunterlagen.
Kursbroschüre herunterladen
Fragen?
Wie hoch sind die Materialkosten?
Diese sind von Kurs zu Kurs immer etwas unterschiedlich, je nachdem welche Produkte hergestellt werden. Deshalb werden diese separat verrechnet.
Für diesen Kurs gibt es keine Materialkosten.
Kann ich den Kurs als Weiterbildung beim EMR / bei der ASCA angeben?
Ja, unsere Kurse gelten als Weiterbildung für die Erneuerung der Registrierung beim EMR und bei der ASCA.
Pro Modul kannst du 14 Stunden geltend machen, ausser für das Modul gesetzliche Grundlagen (7 Stunden)
Erhalte ich für diesen Kurs eine Teilnahmebestätigung?
Ja, für jedes Modul (auch für die online Kurse) wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.
Was geschieht, wenn ich den Kurs nicht besuchen kann?
Eine kostenlose Abmeldung ist bis 30 Tage vor Kursbegin möglich.
Wenn du dich weniger als 30 Tage vor Kursbeginn abmeldest, werden folgende Beträge in Rechnung gestellt:
- bis 2 Wochen vor Kursbeginn 20% der Kursgebühr
- bis 1 Woche vor Kursbeginn 50% der Kursgebühr
- weniger als 1 Woche vor Kursbeginn, bei Nichterscheinen oder bei Abbruch des Kurses 100% der Kursgebühr
Diese Ansätze gelten auch bei Krankheit oder Unfall. Wir empfehlen deshalb den Abschluss einer Annullationsversicherung.

Kurs buchen

Reserviere jetzt deinen Platz für die Ausbildung oder melde dich für eine kostenlose Beratung an

Kurs buchen
Beratung buchen