Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung / Durchführung

Die Anmeldung erfolgt schriftlich per Anmeldeformular, per Email oder über die Webseite. Nach der Anmeldung erhält der Teilnehmer eine Rechnung mit Einzahlungsschein. Der dort aufgeführte Zahlungstermin ist verbindlich. Die Anmeldung verpflichtet den Teilnehmer zur Zahlung des Kursgeldes. Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung.

Die Anmeldung wird in Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Für jeden Kurs besteht eine minimale Teilnehmerzahl. Wird diese nicht erreicht, wird der Kurs nicht durchgeführt. In diesem Fall wird die Kursgebühr erlassen oder zurückerstattet.

Spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn wird über die Durchführung des Kurses entschieden. Bei zu geringer Teilnehmerzahl wird der Kurs annulliert bzw. wird ein Ersatzdatum bekanntgegeben. In diesem Fall wird das bereits einbezahlte Kursgeld für einen späteren Kurs gutgeschrieben oder auf Wunsch vollständig zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Kursgebühr und Abmeldung

Die Kursgebühr ist spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn fällig. Bis zu diesem Zeitpunkt ist eine Kursabmeldung ohne Kostenfolgen möglich. Die Abmeldung muss immer in schriftlicher Form erfolgen. Wird die Abmeldefrist von 4 Wochen nicht eingehalten, sind folgende Beträge fällig:

  • bis 2 Wochen vor Kursbeginn 20% der Kursgebühr
  • bis 1 Woche vor Kursbeginn 50% der Kursgebühr
  • am Kurstag, bei Nichterscheinen oder bei Abbruch des Kurses 100% der Kursgebühr

Es empfiehlt sich eine Annullationskostenversicherung abzuschliessen.

Diplom / Kursbestätigung

Wenn der Kursteilnehmer mindestens 90% der Kursstunden absolviert hat, wird ein entsprechendes Diplom oder Kursbestätigung ausgestellt.

Versicherung

Für alle vom Sela Zentrum GmbH organisierten Kurse und Veranstaltungen wird jegliche Haftung für entstandene Schäden ausgeschlossen. Der Abschluss einer Unfall- und Annullationskostenversicherung ist Sache des Kurteilnehmers.  Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann das Sela Zentrum GmbH nicht haftbar gemacht werden.