Gesünder Leben Kurse

Diese Kurse geben einen vertieften Einblick in einzelne Körperfunktionen- und Systeme. Wichtige Zusammenhänge werden aufgezeigt, damit die Einflüsse auf den Stoffwechsel und das allgemeine Wohlbefinden deutlich werden. Diese Kurse fördern eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen. Die Themen sind auch für die Hormonfachschulungen von Bedeutung. Da keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich sind, können diese Kurse sowohl von interessierten Laien, wie auch von Therapeuten besucht werden.

Zuckersüsse Momente

Seit Jahren ist eine rasante Umstellung der Ernährungsgewohnheiten und auch des Nahrungsmittelangebots auszumachen. Man isst im Stehen, im Gehen und einfach mal schnell so zwischendurch. Jegliche Art von Kohlenhydraten lassen eine schnelle Sättigung aufkommen und stellen uns für kurze Zeit zufrieden. Diese Fakten zerstören unsere Gesundheit und bringen die Gesundheitskosten immer mehr aus den Fugen. Wichtige Informationen und Lösungsansätze werden ihnen durch diesen Kurs präsentiert. 

Kursinhalt

  • Erklärung des Zuckerstoffwechsels
  • Erläuterung zur Insulinresistenz
  • Konsequenzen einer „verzuckerten“ Ernährung
  • Ernährungsrichtlinien

Alarm im Darm

Ob wir dick oder dünn, gesund oder krank, glücklich oder eher negativ eingestellt sind, vieles ist abhängig von unseren Darmbakterien. Unser Mikrobiom im Darm ist der Schlüssel zu guter Gesundheit, physisch und psychisch.  Viele sogenannte "Zivilisationskrankheiten" aber auch Allergien, Autoimmunerkrankungen, usw.  werden vom (Un-)Gleichgewicht unserer Darmflora beeinflusst. Wir entdecken das eher unbekannte Organ und seinen Einfluss auf den ganzen Körper.

Kursinhalt

  • Funktion und Aufgaben des Darmes
  • Bedeutung der Darmbakterien
  • Überlegungen zum „Darmhirn"
  • Darmgesunde Ernährung

Was macht Stress mit deinem Körper?

Dieses oft gehörte Wort und all die hinterlegten Bedeutungen schafft Verwirrung. Wir möchten uns Gedanken über den Sinn und die Folgen von Stress machen. Wie können wir gesunden Stress nutzen und wie einen sinnvollen Ausgleich in einem „stressigen“ Umfeld finden? Diese Fragen möchten wir über die körpereigenen Reaktionsmuster der Botenstoffe und Hormondrüsen beleuchten. Sinnvolle Massnahmen durch Ernährung und Nahrungsergänzung sowie ein massvoller Ausgleich durch Bewegung und Entspannung sollen uns das Werkzeug für die tägliche Arbeit ermöglichen. 

Siehe auch Hormonfachschulungen, Erweiterungskurse und Hormon-Erfahrungstreffen