Aromatherapie Modul Aroma-Massage Grundlagen

Inhalt

Die Massage ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst. Allein Berührung hat schon eine positive Auswirkung bei Schmerzen. Die Kombination mit fetten und ätherischen Ölen unterstützt diesen Effekt zusätzlich. Und was eignet sich besser für eine Applikation als unser - mit knapp 2m Fläche und 16% des Körpergewichts - grösstes Organ?

Ihr Gewinn

Nach diesem Kurs sind Sie, unter anderem, in der Lage:
  • zu erklären wie fette und ätherische Öle von der Haut aufgenommen werden
  • zu verstehen, wie es zu Allergien oder Hautreizungen kommen kann bei topischen Anwendungen
  • auf den Klienten abgestimmte, hautfreundliche ätherische und fette Öle auszuwählen
  • für die Massage relevante Indikationen von Kontraindikationen zu unterscheiden
  • Grundgriffe der Aroma-Massage anzuwenden und deren Wirkung nachzuvollziehen
  • eine vollständige Rücken- und Beinmassage durchzuführen

Rückmeldungen von TeilnehmerInnen

"Der Kurs hat in einer angenehmen entspannten Atmosphäre mit vielen motivierten Frauen und einer engagierten Kursleiterin zur Wissensgenerierung und Aneignung im Bereich der Aromatherapie beigetragen."

"Ein MUST für alle Masseure um andere Aspekte der Massage kennen zu lernen"

"Sehr spannender, lehrreicher und abwechslungsreicher Kurs, gute Mischung zwischen Theorie und Praxis. Die verschiedenen Massage auszuführen, aber auch zu erhalten waren sehr interessant."

Zurück zur Übersicht