DruckenE-Mail Adresse

Kinesio Taping Grundkurs

Beginn:
2. Nov 2018
Ende:
3. Nov 2018
Kurs-Nr.:
KTG 18-04
Preis:
450,00 CHF
Ort:
Gartenstadtstrasse 7, 3098 Köniz

Beschreibung

Der Begriff: Kinesio-Taping oder kinesiologisches Taping hat seinen Ursprung im Griechischen und setzt sich zusammen aus Kinesis= Bewegung und Logos = Lehre => Bewegungslehre, Tape (engl.) Klebeband

Im Gegensatz zum klassischen Taping steht beim Kinesio Taping nicht die mechanische Stabilität und die funktionelle Versteifung, um Gelenke und Muskulatur zu schützen, im Vordergrund, sondern Ziel ist es die volle Bewegungsfreiheit von Haut, Gelenken und Muskulatur zu erhalten, um damit die körpereigenen Heilungsmechanismen zu ermöglichen, bzw. sie zusätzlich zu aktivieren. Die Materialeigenschaften erzeugen im Gegensatz zum klassischen Tape keine Störung der Mikrozirkulation (Durchblutung), sondern verbessern diese. Durch die spezifische Art des Tapens wird der Tonus in der Muskulatur reguliert. Verspannte, schlaffe und abgeschwächte Muskeln können durch eine bestimmte Anlagetechnik normalisiert werden. Durch Reizung bestimmter Rezeptoren der Haut (Mechanorezeptoren) werden die Schmerzrezeptoren gedämpft und so die körpereigene Schmerzregulation aktiviert. Oft kommt es direkt nach Anlage des Tapes zu einer sofortigen Schmerzlinderung und Kraftzunahme der betroffenen Muskeln.


Diesen Kurs buchen: Kinesio Taping Grundkurs

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Adresse

* notwendige Angaben