Nach Absolvierung der Lehrgangs-Module wird ein Teilnahme-Zertifikat, "Duft und Psyche im Dialog – Dialogisch Aktive Duftkommunikation nach C. Lamontain" ausgestellt.

Mit der fakultativen erfolgreichen Teilnahme am Abschluss-Kolloquium, kann der Titel: "PraktikerIn für Dialogisch Aktive Duftkommuniaktion" erlangt werden.

Dem Kolloquium gehen u.a. die Erarbeitung von Praxisprotokollen voraus.